silverwolf
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Bea's blog
   Andy's blog
   Wiebke's blog
   Steffi's blog
   Zach Braff

http://myblog.de/silverwolf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frohes, Neues Jahr!!!

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins Jahr 2008 reingerutscht!!
Mein Übergang war dieses Jahr, wie bei den Meisten, sehr, sehr ruhig. Wir haben ein paar DVDs geschaut, angestoßen, viel zu viel gegessen und das wars dann auch schon. Genau das Richtige für meine immer noch leicht erkältete Person.
Außerdem war ich ja am 30.12. wieder beim Subway to Sally Konzert, welches zwar bei Weitem nicht an andere früher erlebte Konzerte heranreichte, aber ausreichte, um mal wieder richtig abzugehen .

Dann kann ich nocht mitteilen, dass ich zur Zeit auf Wohnungssuche im schönen Bielefeld bin. Ab Februar verlasse ich ja dann meine Heimat Berlin und wandere mal wieder hierher aus. Bin schon gespannt, wie das die nächsten Monate und max. drei Jahre (so lange läuft der Vertrag) ablaufen wird...

Soviel von mir. Macht es gut und liebe Grüße in die Welt!!!
4.1.08 16:14


Werbung


Veränderungen

Was ein paar Tage doch an Neuigkeiten mich sich bringen können.
Um es kurz zu machen. Letzte Woche hat mein Prof aus Bielefeld mir eine Vollstelle in BI angeboten, welche ich nach drei Tagen Bedenkzeit auch angenommen habe. Ja, ich weiß, hatte gesagt nie wieder zurück nach BI und nicht zurück an die uni und wer will schon wissenschaftlich Arbeiten. ABER: Wer schaut einem Angebot, dass auf so einem Silbertablett daher kommt schon zu sehr ins Detail? Nein, aber im Ernst. Werd mich nicht hinstellen und sagen, dass ich jetzt mit einem Mal völlig überzeugt von der Arbeit an der Uni bin. Aber die Situation stellt sich jetzt völlig anders dar als damals als ich das erste Mal nach BI gezogen bin. Und am Ende kann es eh nur die Zeit zeigen, ob es klappt oder nicht.
So, bin jetzt also nachdem ich fünf Stunden im Stau wegen fiesen LKW-Unfällen stand, seit heute abend hier in BI und werde das WE nutzen, um nach Wohnungen Ausschau zu halten. Daumen drücke ist höchst erwünscht!!!
Ich halte Euch auf dem Laufenden und wünsche allen Nachtschwärmern noch einen schönen Abend!
13.12.07 22:33


1. Advent

So nun haben wir den Salat, der erste Advent ist da, es regnet und ganz ehrlich trotz der aufdringlichen Weihnachtsbeleuchtung überall sprühe ich noch nicht wirklich von weihnachtlicher Vorfreude - könnte wegen meiner Einer auch dieses Jahr ausfallen. Naja, schaun wir mal, vielleicht ändert sich das ja noch.

Vielen Dank an Euch alle für Eure Kommentare. Kümmere mich dieses Jahr nun ja nun wirklich nicht besonders dolle um die AKtualisierungen und das ihr dann trotzdem fleissig reinschaut - DANKE

Nun hier mal zwei neuere Bilder meiner zwei Mitbewohner




Leider erkennt man die Größe nicht so recht darauf, aber sie halten auf der Hand eben nur selten still. Insgesamt gehts denn zwei Hübschen ganz gut. Heute gabs wieder eine Babymaus für jede und nun haben sie sich wieder zum Verdauen verkrochen.

Die Eier hab ich im Übrigen in ärgerlicher Kleinarbeit abgewaschen und seither ist auch nix mehr passiert - bleibt hoffentlich dabei!!!

Kino immer gerne, über den Film das reden wir noch mal. Wußte ja noch nicht einmal das Rambo vier kommt, verhaut er die Bösen da mit ner Krücke??

Ach ja, und ich hab die ideale Hunderasse für mich entdeckt:
Tschechoslowakischer Wolfshund . Sehen aus wie Wölfe (entstanden aus der Kreuzung Schäferhund mit Wolf) und sind eine anerkannte Rasse. Dauert noch viele Jahre bis ich Platz und Zeit für so ein Tier habe, aber ich find sie echt klasse!!!
2.12.07 18:46


Sprachlos

Da sitz ich ganz friedlich in meinem Zimmer, Rechner läuft, alles fein. Mit einem Mal ein lauter Knall, gefolgt von zwei Weiteren...ich dachte erst, jetzt hagelt es richtig. Doch dann hab ich es gesehen:
Zwei liebe nette Jungen haben drei Eier gegen meine Fenster geworfen. Warum??? Und mit glücklichen Händchen haben sie sich genau die Fenster ausgesucht, an die ich nur nach umfangreicheren Umbauarbeiten rankomme, da Schreibtisch und Regal davor stehen.
Ganz großes Kino!!!
28.11.07 18:19


Ok, ok...

An das liebe Wesen im schönen Osnabrück: Ich bin dabei mich um neues Fotomaterial meiner kleinen Haustiere zu kümmern!!! Ein paar neue Bilder hab ich auch schon, aber die sind nicht so richtig schön, da ich die beiden durch die Scheiben im Terrrarium fotographiert habe. Ich werde mal schauen, das der nächste Besucher mir bei einem kleinen Fotoshooting hilft und dann gibt es neue Fotos - Versprochen!!! Auch kann ich hier mitteilen, dass meine beiden Süßen um einiges entspannter auf der Hand sind und sich wirklich schick entwickeln .
Freut mich aber, dass Du trotz des ganzen Stresses es noch schaffst gerade hier einen Kommentar zu hinterlassen - Vielen Dank ! Verdient hab ich es ja nun wirklich nicht, bei meiner Schreibfaulheit...
Ja, ich lebe noch, auch wenn ich die letzten Wochen, Monate die meiste Zeit im geistigen Nirvana verbracht habe. Aber so langsam kommt das Leben zurück.
Job hab ich leider immer noch nicht, was nervig ist, aber zumindest werd ich dank eines Vorbilds wieder aktiver was die Suche angeht. Und es stimmt ja auch, mehr als Ablehnungen kann man auf Bewerbungen nicht bekommen.
Des Weiteren schreibe ich immer noch an dem Buch, welches nicht so ganz so gediehen ist, wie ich mir das vorgestellt hatte...
Ansonsten war der letzte Monat eher ruhig. Mit Familie und einer netten Bekannten waren wir bei Medea, alte griechische Tragödie, in der Staatsoper, wo die Geschichte in Form des Tanztheaters aufgeführt wurde. War mal was anderes, nicht hundertprozentig meine Welt, aber auf jeden Fall spannend.

Bücher:
Hab in der zwischenzeit gelesen 'The Black Jewels Trilogy' von Anne Bishop - zum einmal lesen sehr weiterzuempfehlen, reine Fantasy!!
'American Gods' von Neil Gaiman, wobei ich hier noch nicht durch bin, hatte zuerst den zweiten Teil gelesen (basieren nur locker aufeinander, von daher kein Problem), spannende Geschichte über die alten Götter im modernen Amerika und ihre Probleme .

Musik:
Hänge zur Zeit etwas an einer myspace-Seite (Kane), läßt sich am Besten als Country-Rock beschreiben mit einer für mich wunderschönen tiefen, kehligen Stimme .
Außerdem, ausgelöst durch 'The Bourne Ultimatum' Moby mit 'Extreme Ways' und aus dem Radio 'Summer Wine' - Ville Vallo & Natalia Avelon.

Habt noch einen schönen Tag und liebe Knuddels in die Welt!!!
10.10.07 07:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung